Follow by Email

Montag, 11. April 2016

ICH-Teste......




Soooo.. Ich durfte von Herta die Vegetarische "Wurst" probieren.
Es handelt sich um Herta Vegetarischer Genuss..
In den Sorten Mortadella, Lyoner mit Pfefferrand und Bierschinken.

Optik:
 wie ich finde sieht die "Wurst" super aus, kaum von der "normalen" zu         unterscheiden.
Sie ist hauchdünn geschnitten und die Farbe und der Geruch ist normal.
Ich habe erstmal eine Scheibe Lyoner so probiert....jaaa geht, etwas säuerlich....vielleicht auf Brot besser....
Gleich zum Abendbrot musste mein Sohn mit essen, ja geht auf Brot\Brötchen.
Ich persönlich finde etwas geschmacksneutral, um was zu schmecken muss schon eine Scheibe mehr drauf. Egal welche Sorte.
Verpackung:
 ich persönlich bin der Meinung das vegetarisch nicht unbedingt wie Fleisch aussehen und den Namen von Wurst haben muss\ sollte.
Zumindestens verstehe ich das nicht....wieso muss die Bierschinken heissen????
Kein Fleisch essen wollen, aber es soll aussehen wie Fleisch?? Passt für mich nicht.
Ich wäre mir auch nicht sicher ob das nicht irreführend ist, und man schnell zu greift und gar nicht wahrgenommen hat das es Vegetarischer Aufschnitt ist....

Mein Fazit:
Zum ab und zu vegetarischer Ernährung ist sie gut...wenn man meint "Wurst" haben zu wollen.. Allerdings gibt es genug Alternativen wie Käse und co.
Ich finde sie Geschmackslos und künstlich.
Ich glaube nicht das ich die kaufen würde.

Ich fand den Produkttest sehr spannend, weil ich sowas noch nie gegessen habe, danke an trn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen